«Velo und Bike »

Radwandern_Aetingen-02.jpg

Bucheggberg-Tour

Quer durch den Bucheggberg immer rauf und runter.

Bucheggberg-Tour
Kanton Solothurn Tourismus
www.mysolothurn.com

Adresse Auskunftsstelle:
Kanton Solothurn Tourismus
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
Tel. +41 (0)32 626 46 56
Fax +41 (0)32 626 46 57
Der Radweg geht von Scheuren über die Ebene Richtung Dotzigen. Vor Dotzigen führt die Strasse über die alte Aare und über Feldwege ins Bauerndorf Diessbach. Der Radweg biegt nach der Käserei rechts ab und weiter geht es die erste Steigung hinauf. Vor dem Waldrand befindet sich die Abzweigung Richtung Balm. Für circa 10 Kilometer geht es jetzt der Südflanke des Bucheggbergs entlang durchs Limpachtal bis nach Aetingen. Hier führt der Weg steil bis zum Schloss Buchegg hinauf. Anschliessend geht es wieder flacher durch typische Bucheggberger Dörfer und die idyllische Landschaft weiter. In Mühledorf biegt der Weg nach der Kirche rechts Richtung "unterer Bockstein" ab. Beim freistehenden Bauernhof ist der höchste Punkt der Tour erreicht. Dem Wanderweg folgend geht es durch den Wald hinunter nach Gossliwil und weiter nach Oberwil - einem der schönsten Dörfer dieser Veloroute mit vielen guterhaltenen und im Sommer geraniumbehangenen Bauernhäusern. Ein Feldweg rechts nach dem Dorfende verkürzt die Fahrt nach Büren an der Aare hinunter. Von dort geht es dem Bürenkanal entlang zurück nach Scheuren. Streckenlänge: 47 km

Geografische Informationen

Zwei Steigungen an je 200 Höhenmeter.

Wegbeschreibung

Scheuren - Dotzigen - Diessbach - Balm bei Messen - Oberramsern - Unterramsern - Aetingen - Buchegg - Brüggeln - Mühledorf - Gossliwil - Oberwil - Scheuren

Weitere Angebote

Velovermietung im Bucheggberg, in Biel und Solothurn sowie diverse Restaurants und Gasthöfe im Bucheggberg.

Kontakt

Pro Buechibärg
Postfach 38
3254 Messen

+41 (0) 79 874 77 70

www.buechibaerg.ch

Service

Newsletter:
Bestellen Sie den gratis Newsletter und bleiben
Sie immer auf dem Laufenden!

Zur Anmeldung