«Unsere Dörfer»

Bauernhof_Brunnenthal-02.jpg

Brunnenthal

Wo Fuchs und Hase sich gute Nacht wünschen.
Gegen Messen vom Wald verdeckt, liegt das kleine Dörfchen mit den Weilern Burgsumpf und Burg. Die rund 180 Einwohner leben auf dem Hügelzug, der das Limpachtal südlich abgrenzt. Im Dorf, umgeben von einer Handvoll Bauernhäuser, lädt ein Wirtshaus ein, Halt zu machen – der Wegweiser zeigt bereits ins nahe Emmental. Das alles mag unscheinbar klingen, doch genau solche Fleckchen sind für unsere Tier- und Pflanzenwelt von unschätzbarem Wert. Vielleicht wünschen sich hier Hase und Fuchs tatsächlich noch gute Nacht? Vielleicht zieren einheimische Orchideen farbenprächtig den Waldrand? Das eine bleibt wohl nur Fantasie, das andere aber nicht. Messen und Brunnenthal gehören zwar zum Buechibärg, liegen aber im ansonsten bernischen Limpachtal. Alle Gemeinden im Limpachtal, ob solothurnisch oder bernisch, kooperieren auf vielen Ebenen. Grenzüberschreitend funktioniert z.B. das Engagement „Initiative Limpachtal“, das zur Erhaltung des Landschaftsraumes sowie zur Förderung des Limpachtales als Naherholungsgebiet einlädt.

Aktuelles aus der Region

Neuigkeiten, Festivitäten, Jubiläen, Aktionen, saisonale Angebote, Genusswochen, etc. - die sich über mehr als nur einen Tag erstrecken. Das alles finden Sie hier.

Veranstaltungen

Kontakt

Pro Buechibärg
Postfach 38
3254 Messen

+41 (0) 79 874 77 70

www.buechibaerg.ch

Service

Newsletter:
Bestellen Sie den gratis Newsletter und bleiben
Sie immer auf dem Laufenden!

Zur Anmeldung