«Unsere Dörfer»

Oberramsern_1

Oberramsern

Nachbarschaftlich durch die Strasse verbunden.
Der Weg am Südhang des Buechibärg ist Teil der fruchtbaren Kulturlandschaft. Obwohl an schönster Wohnlage, sind die Gemeinden klein, die bäuerliche Struktur ist intakt – und von Ort zu Ort führt die Strasse über offene Wiesen und Felder. Dieser Eindruck passt besonders gut zu Oberramsern. Die eigenständige Gemeinde zählt nur knapp 100 Einwohner, das Dorf liegt dem Berg vorgelagert in der Ebene und Nutzfläche des Limpachtals: Eine Hand voll Bauernbetriebe, nachbarschaftlich durch die Strasse verbunden – das graue Band der Strasse als gemeinsamer Nenner von Arbeit und Leben in der natürlichen, farbenprächtigen Kulturlandschaft. Apropos Wege und Strassen: Von Oberramsern nach Aetigkofen – das im Herzen des Buechibärg liegt – gibt es seit je eine nahe, direkte Verbindung. Wer die Anstrengung nicht scheut, benutzt den „Ross-Schinder“, den Tal-Berg-Fussweg, um den Buechibärg kennen zu lernen. Auch die Verbindung nach Messen ist eindrücklich, jedoch ganz anderer Art. Die lange, gerade Strasse quer durch das Limpachtal ist zum Schutz vor Wind alleeartig mit Bäumen gesäumt - rein gefühlsmässig wird dadurch Distanz zu verbindender Nähe, die Fahrzeit zu einem herrschaftlichen Erlebnis.

Aktuelles aus der Region

Neuigkeiten, Festivitäten, Jubiläen, Aktionen, saisonale Angebote, Genusswochen, etc. - die sich über mehr als nur einen Tag erstrecken. Das alles finden Sie hier.

Veranstaltungen

Kontakt

Pro Buechibärg
Postfach 38
3254 Messen

+41 (0) 79 874 77 70

www.buechibaerg.ch

Service

Newsletter:
Bestellen Sie den gratis Newsletter und bleiben
Sie immer auf dem Laufenden!

Zur Anmeldung